Ruimste sortering in alle genres Iedere dag open
Terug naar overzicht

Quartett in G Opus 52

Instrument

blaasensemble

Componist Luigi Gianella (1778 - 1817) Nummer 106546 Uitgever Universal, Wien Omschrijving

Luigi Gianella
Quartett

für 4 Flöten
Schwierigkeitsgrad: 2
Ausgabeart: Stimmensatz
Reihe: Universal Querflöten Edition
Tonart: G-Dur
Opus: op. 52

Ein reizvolles Flötenquartett des Flötenvirtuosen Luigi Gianella: Charmant, kurzweilig und von melodiöser Thematik.

Die Gattung des Quartetts für vier Flöten erhielt in der Frühromantik ihre Ausprägung. Es gibt eine Reihe zu Unrecht vergessener Werke in dieser Besetzung, zu denen auch das reizvolle Quartett des Flötenvirtuosen Luigi (auch Louis oder Ludovico) Gianella zählt. Über das Leben des Komponisten ist nur wenig bekannt. Er wirkte um 1800 als Flötist an der Mailänder Scala und lebte später in Paris, wo er mehrere Opern und Ballette komponierte. Den Flötenkompositionen Gianellas - auch einige Konzerte für Flöte und Orchester sind uns erhalten - haftet der Einfluss der damaligen italienischen Opernmusik an. Sie sind meist charmant, kurzweilig und von melodiöser Thematik.

29,95 In winkelmandje Excl. € 3,95 bezorgkosten, tot 2000 gram Dit product wordt binnen 2-3 weken verzonden

Prijzen onder voorbehoud
×

Artikel toegevoegd

Het artikel is toegevoegd aan uw winkelmandje.